Kinderorthopädie

Untersuchungen und Behandlungen von Verletzungen und Erkrankungen des wachsenden Bewegungsapparates bei Kindern und Jugendlichen bilden einen wesentlichen Arbeitsbereich in unserer Praxis. Dazu gehören:

 

  •  Fehlanlagen der Hüftgelenke,

  • Morbus Scheuermann

  • Bein- bzw. Fußfehlstellungen

  • Überlastungsschäden an den Wachstumsfugen (z.B. Morbus Schlatter,

  • sonstige angeborene Schädigungen des Halte- und Bewegungsapparates

 

Ein Schwerpunkt ist die Ultraschalluntersuchung der Hüftgelenke zum Ausschluss einer Hüftfehlanlage (Hüftdysplasie), die wir im Rahmen der U3-Untersuchung als Regeluntersuchung durchführen.

Im Falle einer festgestellten Hüftdysplasie leiten wir in enger Zusammenarbeit mit der Orthopädie-Technik eine Spreizbehandlung ein und kontrollieren den Therapieerfolg regelmäßig.

© 2017 VISION PRAXIS