© 2017 VISION PRAXIS

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie zeichnet aus, dass der Therapeut manuell sprich mit seinen Händen arbeitet. Er ertastet Strukturen, befundet und bewertet die entsprechenden Regionen.

Mit den daraus resultierenden Ergebnissen als Grundlage wird dann wiederum manuell behandelt. Eine große Bedeutung spielt hierbei die Mobilisierung von Gelenken der Wirbelsäule und der Extremitäten. Muskel- und Nervensystem werden auch in die Therapie einbezogen.